Erben

Sie haben eine Beteiligung geerbt. Damit wir die Beteiligung auf Ihren Namen übertragen können, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • eine Ausfertigung des Erbscheins oder
  • ein beglaubigtes Testament nebst Eröffnungsprotokoll

sowie

  • eine beglaubigte Ausweiskopie oder das Legitimationsprotokoll
    (alternativ ist auch die Identifizierung durch das Postident Verfahren möglich)
  • Geburtsdatum
  • Anschrift
  • aktuelle Bankverbindung
  • Wohnsitzfinanzamt/Steuernummer und Identifikationsnummer

Im Falle der Bestellung eines Testamentvollstreckers, werden zusätzlich benötigt:

  • Testamentsvollstreckerzeugnis im Original
  • beglaubigte Ausweiskopie des Testamentsvollstreckers
  • eine Weisung auf wen die Beteiligung übertragen werden soll

Haben Sie weitere Fragen?

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.